Modbus TCP

Modbus TCP I/O Module für dezentrale Automatisierung mit analogen und digitalen Eingängen / Ausgägnen, Relais und Zähler. Erweiterter Temperaturbereich: -25°C - +75°C

Siehe auch Modbus RTU zu Modbus TCP Gateway

Produkte in dieser Kategorie

Das Modbus-Protokoll ist ein Kommunikationsprotokoll, das auf einer Master/Slave- bzw. Client/Server-Architektur basiert.

Mittels Modbus können ein Master (z. B. ein PC) und mehrere Slaves (z. B. Mess- und Regelsysteme) verbunden werden. Es gibt zwei Versionen: Eine für die serielle Schnittstelle (RS-232 und RS-485) und eine für Ethernet.

Bei der Datenübertragung werden drei verschiedene Betriebsarten unterschieden:

  • Modbus RTU
  • Modbus ASCII
  • Modbus TCP
Jeder Busteilnehmer muss eine eindeutige Adresse besitzen. Die Adresse 0 ist dabei für einen Broadcast reserviert. Jeder Teilnehmer darf Nachrichten über den Bus senden. In der Regel wird dies jedoch durch den Master initiiert und ein adressierter Slave antwortet.

Sie finden bei uns eine große Auswahl an Module die sowohl Modbus TCP als auch Modbus RTU unterstützen. Sie können uns gern zu Fragen per Telefon oder E-Mail kontaktieren, sodass wir Sie bei Ihren Projekten unterstützen um eine effiziente Lösung für Ihr Setup zu finden.

© 2017 admost. Alle Rechte vorbehalten.